Sie sind hier: DRK Kreisverband Lüneburg e.V. - Wir helfen gern!

Spenden Sie Blut..

beim Deutschen Roten Kreuz!

Kreisverband Lüneburg

Anschrift:
Schnellenberger
Weg 42
21339 Lüneburg

Telefon: 
(04131) 6736 - 0

Fax: 
(04131) 6736 - 31


E-Mail:
kreisverband@ - drk-lueneburg.de

Job beim DRK !

Das DRK Altenheim Adendorf

Aus Liebe zum Menschen ... Jetzt informieren

Aktuelle Stellenangebote des DRK Lüneburg

Hier finden Sie die aktuellen Stellenangebote - Deutsches Rotes Kreuz - Kreisverband Lüneburg e.V. ... Jetzt informieren

Rettungsdienst

Rettungsdienst und Krankentransport
Foto: DRK Lüneburg

Rettungsdienst und Krankentransporte
Mehr erfahren ...

Alten- und Pflegeheim

Alten- und Pflegeheim Adendorf
Foto: DRK Lüneburg

DRK Altenheim in Adendorf
Alles rund um die Altenpflege
Mehr erfahren ...

Betreutes Wohnen

Betreutes Wohnen
Foto: DRK Lüneburg

DRK Seniorenresidenz in Adendorf
Mehr erfahren ...

Ambulante Pflege

Ambulante Pflege
Foto: A. Zelck / DRK

Die ambulante Pflege des DRK Lüneburg
Mehr erfahren ...

Kindertagesstätten

Kindertagesstätten
Foto: A. Zelck / DRK

Kindertagesstätten in Stadt und Landkreis Lüneburg
Mehr erfahren ...

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle Lüneburg
Foto: A. Zelck / DRK

Kontakt zur DRK Geschäftsstelle in Lüneburg
Mehr erfahren ...

Stellenbörse

Stellenbörse
Foto: A. Zelck / DRK

Aktuelle Jobangebote für den DRK Lüneburg
Mehr erfahren ...

Mitglied werden

Foto: DRK-Mitarbeiter formen das Rote Kreuz-Logo
Foto: Mrosek / DRK Rhein-Sieg

Werden Sie jetzt Mitglied im DRK Lüneburg
Mehr erfahren ...

DRK Presseinformationen
Hunderte Rotkreuz-Helfer im Einsatz für Erdbebenopfer in Mexiko
Mittwoch, 20. September 2017
Mehr als 500 Helfer des Mexikanischen Roten Kreuzes arbeiten gegenwärtig in Mexiko-Stadt rund um die Uhr, um Opfer des Erdbebens aus den Trümmern eingefallener Gebäude zu retten und medizinisch zu versorgen. Zahlreiche Rotkreuz-Ärzte und...
Schweres Erdbeben erschüttert Mexiko – Hunderte Tote
Mittwoch, 20. September 2017
Ein schweres Erdbeben mit der Stärke 7,1 hat Mexiko gestern (19. September) südöstlich der Hauptstadt erschüttert. Nach offiziellen Angaben, starben dabei über 220 Menschen. Viele weitere Opfer werden befürchtet, Hunderte werden vermisst...
Das Rote Kreuz ist besorgt über Hurrikan Maria
Dienstag, 19. September 2017
Der Hurrikan Maria hat die karibischen Inseln erreicht und den kleinen Inselstaat Dominica verwüstet. Mit Windgeschwindigkeiten bis zu 260 km pro Stunde stieg der Sturm in kurzer Zeit in die Kategorie 5 auf und wurde damit äußerst gefährlich.
Mehr Chancengleichheit durch bessere Kita-Erziehung
Montag, 18. September 2017
Gleiche Chancen für alle Kinder in Deutschland hat das Deutsche Rote Kreuz anlässlich des Weltkindertages am 20. September gefordert. Wie aus einer unlängst veröffentlichten Studie der Bertelsmann-Stiftung hervorgeht, werden die Entwicklungs- und...
Deutschlands beste Lebensretter kommen aus Westfalen
Montag, 18. September 2017
Die Rotkreuz-Sanitäter des DRK-Kreisverbandes Tecklenburger Land standen beim diesjährigen DRK-Bundeswettbewerb wieder auf dem obersten Treppchen! Zum zweiten Mal hintereinander gewannen die Gastgeber die „DRK-Meisterschaften“ in Erster Hilfe...