Sie sind hier: Angebote / Erste Hilfe und Rettung / Sanitätsdienst

Spenden Sie Blut..

beim Deutschen Roten Kreuz!

Ansprechpartner

Herr Holger Pilch und Herr Marcel Stürmer

Sanitätsdienst

Bei größeren Veranstaltungen wie z.B. 

  • Konzerten,
  • Wettrennen (Autorennen),
  • Volkslauf,
  • Reitturnieren
  • große Sportveranstaltungen
  • usw. 

verlangt das Ordnungsamt eine sanitätsdienstliche Versorgung.

Das bedeutet ausgebildetes Personal mit mindestens guten Erste-Hilfe Kenntnissen oder auch Sanitätshelfer oder Rettungsassistenten begleiten die Veranstaltung mit entsprechender Ausrüstung und einem geeigneten Zelt oder Fahrzeug. Dieses meist ehrenamtliche Personal kann bei Verletzungen und Notfällen sofort eingreifen.

Gerne stellen wir nach frühzeitiger Terminabsprache dieses Personal mit einem Fahrzeug zur Verfügung. Als Kostenerstattung vereinbaren wir für einen Tag mit max. 8 Stunden einen Betrag von 150,00 €. Zusätzlich bitten wir darum, an diesem Tag die Verpflegung der Helfer z.B. mit Gutscheinen für die "Würstchenbude" sicher zu stellen. Hierfür begleiten zwei ehrenamtliche Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes Ihre Veranstaltung in einem Krankenwagen des Katastrophenschutzes. 

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrer örtlichen Geschäftsstelle des Deutschen Roten Kreuzes auf.